Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Mit uns bei der Mulino a Vento entdecken Sie unser Gebiet

Mit dem Rad können Sie sehr schöne Ausflüge aufs Land und ans Meer machen: Sie entdecken Höhlen, kleine Kirchen, Gutshöfe, Dolmen und Menhir (uralte Behausungen und archäologischen Bauwerke) entlang asphaltierten Straßen, bzw. Feldwegen, die nach aromatischen Kräuter riechen. Selbständig oder von einem Touristenführer(in), kann man jeden Tag eine neue Route entdecken: Entlang der Straße nach Porto Badisco, dem mytischen Landeplatz Äneas, wo die wichtigsten neolithischen Malereien und Bilder Europas gewahrt sind, können Sie die Küstenstraße in Richtung Otranto oder Santa Cesarea Terme fahren. Dieses Gebiet bietet Ihnen eine wilde Landschaft im Sommer und eine Gelände mit vielfältigen Färben und Düften mit spontanen Mohn- und Asphodelblüten im Frühling an! Eine andere Möglichkeit bietet der Ausflug an, der Minervino di Lecce in Richtung Specchia Gallone durchfährt

Der Weg unter den Schachten der Pinienwälder geht durch Uggiano la Chiesa und erreicht das Landgut Le Costantine in Casamassella: Hier erleben Sie die echte Ruhe in 33 Hektare von Wald, Olivenbäumen, Feldern, Mittelmeervegetation und unterschiedlichen botanischen Seltenheiten, wie z. B. die Walloneiche.

Andere schönen Ausflüge bieten Otranto und der Bauxitsee an, der sich in einer verlassenen Zeche findet: Von hier können Sie die Baia delle Orte erreichen, oder Sie können ebenfalls entlang den Laghi Alimini (Alimini Seen) spazieren oder Radfahren, und Sie erreichen den Ufer für ein entspannendes, wiederbelebendes Tauchen im Meer. Unser Gebiet bietet eine Vielfältigkeit von aufregenden Ausflügen und Routen im Laufe des Tages an: Und abends können Sie sich bei dem Mulino a Vento mit einem Glas Wein und dem typischen Aperitif vom Salento am Ende eines ausgefüllten Tages entspannen.

Wählen Sie die Daten Ihres Aufenthaltes

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.